Allgemein

Schöne Aussichten …

Am 08. Mai 2020, 19.00 Uhr trete ich mit meinem Soloprogramm „Im Geiste bleib ich gefräßig“ im Ringelnatz-Geburtstshaus Wurzen auf – begleitet von der wundervollen Violinistin Astrid Porzig. Astrid und ich freuen uns auf die gemeinsame, stimmungsvolle Vorbereitung des Programmes. Wir setzen Worte und Klänge in Szene, um den Gästen diesen Abend unvergesslich zu machen….

Allgemein * Lesung * Lyrik * Poetisch-musikalische Szenen

Im Geiste bleib ich gefräßig –

zu vieles ist nur mäßig … Poetisch-musikalische Szenen Sylvia Kling liest aus ihrem – im August 2019 beim Bookspot Verlag erschienenen – Gedichtband: „Was von mir bleibt“ und aus dem Manuskript „Als die Amsel verstummte“ Dieses Programm wird Ihnen bieten: Konkrete Poesie verwegene Wortgebilde mit Punkten, Fragezeichen                                                                                                                            dröhnend laut, ergeben leise, dem Herz nicht…

Allgemein * Lyrik

Was von mir bleibt

Mein Lyrikband „Was von  mir bleibt“ hat  die Verlagsräume in München erreicht und wird  für eine Veröffentlichung vorbereitet. Es werden die schönsten Gedichte aus 10 Jahren meiner Arbeit als Poetin enthalten sein. Mit sehr ausgewählten Gedichten, nicht nur poetisch, auch hin und wieder philosophisch oder auch eindringlich, mich reibend an den Schwächen des Menschen und…