Weit gefehlt

Wie dumm sind wir,

in Gutes oder Schlechtes

einteilen zu wollen.

Ein Zwang,

entsprungen tieferen

Sehnens,

die Wahrheit

begreifen zu wollen,

die es nicht gibt,

den Finger zu heben

um zu belehren,

uns festzuhalten

an Selbstgefälligkeit.

Und dabei labern wir

von Menschlichkeit.

Eben …

 

Liebe Freunde und Leser,

wir alle gehen jetzt  zusammen durch eine schwierige Zeit, in der wir als Menschen gefragt sind. Nicht als Hamsterer, nicht unsolidarisch, nicht gierig oder egoistisch! Unterstützt Eure Mitmenschen, wenn Ihr könnt, fragt in der Nachbarschaft, ob alte oder kranke Menschen Eure Hilfe benötigen. Kocht für das Kind Eurer Nachbarn, während diese auf Arbeit sind und für uns alle sorgen.

Man muss sich nicht an den Händen halten, um Gemeinsamkeit zu schaffen!

Bleibt gesund

 

 

Eure Sylvia Kling

 

Die wichtigste Investition in unserem Leben ist das Lehrgeld, das wir zahlen.

(aus meinem Aphorismen-Archiv)